Mila Kunis Fansite • deutsche Version
Willkommen auf der ersten, deutschsprachigen Fanseite über die Schauspielerin und Synchronsprecherin Mila Kunis. Hier gibt es die neusten News und Bilder des Hollywood-Stars - allerdings keine Gerüchte sowie Paparazzi-Bilder. Viel Spaß beim Durchstöbern wünscht dir das Mila Kunis Fansite Team!

xmas-mk2
1. January 2016

Wir wünschen euch ein frohes, glückliches und natürlich ebenfalls ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016!

Dieses Jahr wird auch ein neuer Film mit Mila Kunis in den Kinos anlaufen! “Bad Moms” ist eine Komödie von den Machern von “Hangover” und wird in den USA am 19. August starten. Auf weitere Informationen, Bilder und Videomaterial werden wir uns noch ein wenig gedulden müssen :)


jupiter-ascending-thumb

Nach langer, langer Zeit gibt es wieder sehr erfreuliche Nachrichten zu berichten! :)

Mila Kunis entschied sich, bei einem neuen Film – bislang hieß er “Bad Moms” – zusammen mit Kristen Bell und Christina Applegate eine von den drei Hauptrollen zu übernehmen. Hinter dem Film stecken die Erfinder von “Hangover”.

Mehr Infos gibt’s von Filmstarts.de:

Kunis, Applegate und Bell spielen drei Mütter, denen ihre täglichen Verpflichtungen zum Hals heraushängen und die deswegen ein wenig mehr Freiheit wollen. Doch deswegen geraten sie mit den anderen Eltern an der Schule ihrer Kinder aneinander, die sie nun für schlechte Mütter halten. Vor allem die Elternsprecherin und ihre Clique perfekter Mütter sagt ihnen den Kampf an…

Nach dem Erscheinen von “Jupiter Ascending” und “Third Person” auf DVD herrschte über ein halbes Jahr lang Ruhe. Nun dürfen wir uns wohl in einigen Wochen über einen Trailer und erste Bilder freuen.


Mila Kunis - Jim Beam

Mila Kunis besuchte eine Veranstaltung von “Jim Beam” – sie stellten ein neues Produkt diesen Abend den Besuchern vor. Genaueres folgt später ;)

Die Bilder könnt ihr auf zimbio.com sehen.


image-2015-09-02

Seit April ist “Third Person” beziehungsweise “Dritte Person” auf DVD und Blu-Ray erhältlich – mittlerweile kosten beide weniger als neun Euro! Also habe ich mir die DVD auch gleich bestellt und mir den Film von Paul Haggis mit Liam Neeson, Mila Kunis, Olivia Wilde und vielen weiteren, namenhaften Schauspielern angesehen.

Die persönliche Kritik werde ich in den nächsten Tagen veröffentlichen :)


Hell & Back - Mila Kunis

Der allererste “Hell & Back” Trailer ist veröffentlicht worden! Mila Kunis verleiht Deema in der englischen Kinoversion ihre Stimme. Der Animationsfilm soll in den USA bereits Anfang Oktober dieses Jahres in den amerikanischen Kinos anlaufen.

Bisher steht noch kein deutscher Starttermin fest.


bday
14. August 2015


Wir wünschen Mila Kunis alles, alles Gute zum 32. Geburtstag! :D

Leider hat sie keine Social-Media-Accounts, deshalb fanden wir es sinnfrei, eine Geburtstagsaktion zu starten ;) In den nächsten Tagen werden wir aber einige Grafiken, wie zum Beispiel neue Wallpapers, zur Verfügung stellen :)


milakunis-bloomberg

Mittlerweile läuft die dritte “Gemfields”-Kampagne mit Mila Kunis auf Hochtouren. Nachdem der Werbefilm vor gut zwei Wochen veröffentlicht worden ist und bereits einige Bilder für das “Telegraph”-Magazin im Rahmen eines Interviews erschienen sind, sorgt die Marketing-Abteilung von “Gemfields” weiterhin für mediales Aufsehen.

“BloombergBusiness” lud hierzu ein Video zu dem Unternehmen hoch, welches ebenfalls kurze Interview-Szenen mit Mila Kunis enthält.


gemfields-rubies-telegraph

Nach der Veröffentlichung des “Gemfields”-Werbevideos folgen nun erste Fotoshootings-Bilder und ein exklusives Interview von Mila Kunis für die britische Juli-Ausgabe des “The Telegraph Magazine”!

  • Mila Kunis: Die authentische Markenbotschafterin

    Mila Kunis wuchs aus der Rolle eines eher naiven Kinderstars zu einem nun durchdachten und rücksichtsvollen Vorbild Hollywoods. Sie spricht über Politik, Paparazzi und wie ihr Co-Star Ashton Kutcher zu dem führenden Mann ihres Lebens wurde.

    Mila Kunis und ich stehen barfuß – Rücken an Rücken – in einer makellos unberührt und an einen Orchideen-Laden erinnernden Hotel Suite Londons, in der man sich tadellos benehmen sollte. „Schau in den Spiegel“, ruft sie kichernd. „Wie groß bist du?“ Ich erzähle ihr, ich würde mich an den Zeitpunkt klammern, an dem man bei mir fälschlicherweise 1,62 Meter gemessen hatte. „Richtig, ich bin 1,65 Meter groß.“ Sie klatscht triumphierend in die Hände. (Denn wir sind beide etwa 3 Zentimeter kleiner.)

  • Weiterlesen » Aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt von mila-kunis.4fans.net Zum Original-Interview »